Alexander von Humboldt Preisträger und Stipendiat

16.03.2020 -  

Prof. Matevž Dular von der Universität Ljubljana (Slowenien) ist Bessel-Preisträger der Alexander von Humboldt-Stiftung. Prof. Dular wird die sechs Monate seines Forschungspreises am Institut für Physik verbringen und zusammen mit der Abteilung Soft Matter an der Erforschung und Anwendung von Kavitation arbeiten.

Auch Dr. Juan Manuel Roselló (Argentinien) ist Georg Forster-Preisträger der Alexander von Humboldt-Stiftung. Für die nächsten 2 Jahre wird er am Entstehen und Stabilisierung von Nanoblasen in der Abteilung Soft Matter arbeiten.

Alexander von Humboldt Preisträger und Stipendiat
Aggressive Kavitation und Stosswellen-Emission in Wasser mit 300fs langen Lichtblitzen belichtet (Bild M. Dular).

Letzte Änderung: 17.03.2020 - Ansprechpartner: Falco Plümecke